Die nächsten Events live im Irish House vorab auf Video

Die nächsten Events live im Irish House vorab auf Video2018-12-16T12:10:16+00:00

HERZLOS

„Herzlos“, das ist fünfmal Deutschpunk aus Eulenbis! Die 5 Musiker bezeichnen sich selbst als unpolitisch und unkompliziert, besingen aber durchaus gesellschaftspolitische Inhalte. Ihr Drang nach Vorne zu spielen, ihre intelligenten Texte und ihr gekonnter Punkrock haben Sie über die Grenzen der Pfalz hinweg bekannt werden lassen.

Zwischendrin in ihrer rasanten Show geben sie gerne allerlei Coversongs, darunter von Frei.Wild, Kärbholz, Broilers, Der W  zum Besten. Seit 2008 im Lande unterwegs, kam 2011 ihr Demo „Wir sind Herzlos“ heraus und mit ihrer Debüt-CD „Volldampf Voraus“ verzeichnen sie die ersten offiziellen Silberlinge.

„Pogolastig und zum Mitgröhlen anregend rebellieren wir gegen Misstände, beschreiben aber auch die alltäglichen Probleme zwischen Liebe und Hass … feiert mit uns bis spät in die Nacht, denn jeder ist in irgendeiner Weise Herzlos !!!!

22. Dez. 2018, geht los ab 20:00 Uhr

EXTREME METAL INVASION –
Musik der etwas härteren GangArt –
u.a. mit „Grau“

In Zusammenarbeit mit „Kunstgriff“ startet die „Metal Music Community Rheinland – Pfalz e.V.“ die EXTREME METAL INVASION! Wie auch beim Metal Breakdown Festival werden wir erneut die Bude mit euch zum beben bringen! Diesmal allerdings mit Bands der etwas härteren Gangart!

Weitere Informationen in Kürze! Horns up!

Der Verein widmet sich der Ausübung und Pflege von Heavy – Metal Musik, sowie allen stilistisch ähnlichen und dazugehörigen Musikrichtungen und Genres. Er möchte junge Bands fördern und bei der Anschaffung von Proberäumen, Instrumenten und allerlei Material zur Ausübung von Metal Musik helfen. Weiterhin unterstützt der Verein die Bands tatkräftig mit Konzerten, Festivals und ähnlichen Aktionen.

05. Jan. 2019 – geht los um 20:00 Uhr

Sin/City – Hardrock like AC/DC

Mehr als einmal gab es Aussagen wie folgende: „Wenn man die Augen schließt, meint man AC/DC stehen da auf der Bühne!!!“ Das „SIN/CITY“ so klingen, haben sie zu einem großen Teil ihrem Sänger Porty Portner zu verdanken, der nicht nur die Bon Scott oder Brian Johnson Klassiker originalgetreu „rüberbringt“, er  verleiht den „SIN/CITY“ Songs den letzten Schliff, er hat einfach die absolute „Wahnsinns Stimme“. Aber nicht nur der Sänger ist die Band! Denn Eule Seiler (Git), Dschürgen J. Young (Git), Patrik Apel (Bass) und Lars M. Lunova (Drum) stehen ihrem Frontmann in nichts nach, sie sind Rock `n´Roll Verrückte !!!

Angefangen als reine AC/DC Tribute Band veränderte sich jedoch das Programm immer weiter und so kann „SIN/CITY“ heute einerseits als AC/DC Tribute aber auch als Band mit durchweg eigenen Titeln engagiert werden. „SIN/CITY“ wollen nicht sein wie AC/DC, dazu ist man selbst schon zu lange im Geschäft. Eine „SIN/CITY“ Show soll ganz einfach Rock n Roll Energie versprühen!

12. Jan. 2019 – geht los ab 20:00 Uhr

Nighthawk – American Country – Rock’n’Roll

Die Jungs um den U.S.-amerikanischen Frontman James Clarke Bailey verstehen sich prächtig und haben immer einen Riesenspaß auf der Bühne! „Nighthawk“ liefert seinem Publikum eine ganz eigene brodelnde Mixtur aus moderner amerikanischer Country Music mit treibendem Rock’n’Roll, präsentiert in einer einzigartigen, energiegeladenen Bühnenshow. Das Ganze funktioniert sowohl in kleinen Clubs als auch auf den großen Festival-Bühnen Europas.

Die Band aus dem saarpfälzischen Raum ist seit 1997 im gesamten Bundesgebiet und im europäischen Ausland (Italien, Litauen, Dänemark, Polen, Frankreich, Schweiz, Österreich, Luxemburg etc.) erfolgreich unterwegs und eine feste Größe in der europäischen englischsprachigen Country-Szene. U.a. wurden die Jungs „Newcomer der Jahres 2000“ und „Band des Jahres 2013“ der deutschsprachigen Ausgabe der Country Music Awards und gewannen diverse Musik-Preise in Deutschland.

19. Jan. 2019 – geht los ab 20:00 Uhr

TEQILA – A tribute to „Böhse Onkelz“

Michi, Alex, Tobi und René – das sind „Teqila“! Aus der einstigen „jüngsten Onkelz-Coverband Unterfrankens“ (oder vielleicht sogar Deutschlands?) ist ein Quartett geworden, das an Detailtreue und Begeisterung für das Schaffen der Böhsen Onkelz kaum noch zu überbieten ist. Nach einigen Umbesetzungen ist eine Formation entstanden, die ihren Spaß auf der Bühne auf jedes Publikum übertragen kann und jede Location zum Beben bringt.

Wie das Original besteht auch TEQILA aus vier Mitgliedern:

Michi – der Kopf der Truppe. Charismatisch und der Herr über die tiefen Töne. In bester Stephan Weidner – Manier.

Tobi – rockt die rotzig-derben Riffs mit viel Hingabe und Liebe zum Detail. Selbst die verspieltesten Gonzo-Parts sind kein Problem für ihn.

René – Kraftvoll, dynamisch und bretthart. Ein kompromissloser Drummer mit Ehrgeiz und ein großer Sympathieträger innerhalb der Band.

Alex – 120 Kilo geballte Stimmgewalt. Vom Leben gezeichnet und vom Schicksal gef**** legt er ein Stück seiner Seele professionell in jedes Lied.

Willkommen bei TEQILA – Willkommen im Reich der Onkelz!

26. Jan. 2019 – geht los um 20:00 Uhr

To be continued …

—————————————
The Irish House of Kaiserslautern
—————————————
A GOOD PLACE TO BE | BIERGARTEN | OPEN AIR STAGE
—————————————
Spiel, Essen und Trinken / Drinks, Games and Food! Billard & Darts / Guiness & Cider / Hamburger, Fish´n Chips & Steaks
—————————————